Home/Ladeboxen/KOMBIANGEBOT STARTKLAR!

KOMBIANGEBOT STARTKLAR!

  • Ladebox Schneider Electric EVlink G3 (11 kW)
  • Montage und Inbetriebnahme der Ladebox
  • 15 m Kabelverlegung inkl. Kabelkanal und 2 Wanddurchbrüche
  • Montage FI und Leitungssicherung in kundenseitiger Verteilung

jetzt nur 1.999,00 €*

*Förderung in Höhe von 50 % möglich
im Rahmen des Förderprogramms progres.NRW,
mehr dazu siehe weiter unten auf dieser Seite

jetzt buchen »

Profitieren Sie von unserem rundum-sorglos Service

Mit unserem Kombiangebot startKlar! bieten wir Ihnen Ihre fertig installierte E-Tankstelle zu hause – und das zu fest kalkulierbaren Kosten.

Wie funktioniert das?

In unserem Angebot enthalten ist die zertifizierte Ladebox EVlink G3 des deutschen Herstellers Schneider Electric. Diese wird durch einen unserer geprüften Installationspartner fachmännisch installiert und in Betrieb genommen. Zusätzlich kümmert sich unser Installationspartner selbstverständlich auch um Ihre  Vorinstallation und baut die notwendige Leitungssicherung und den gesetzlich vorgeschriebenen FI-Schalter direkt in Ihren Sicherungskasten ein. Weiterhin beinhaltet das Kombiangebot startKlar! die Verlegung von 15 m Kabel (inkl. 2 Wanddurchbrüche und Verlegung Kabelkanal) zwischen Ihrem Sicherungskasten und dem Standort der Box.

Was kostet das Kombiangebot startKlar?

Das Kombiangebot startKlar! kostet 1.999,- €.  Sollten Sie in Nordrhein-Westfalen wohnen, profitieren Sie im Rahmen das Förderprogramms progres.NRW von der Förderung für die Errichtung privat genutzter Ladepunkte. Für Sie konkret bedeutet das, dass Sie vom Land NRW 999,50 €, also die Hälfte des Paketpreises, erstattet bekommen. Somit müssen Sie für die Errichtung einer E-Tankstelle bei Ihnen zu Hause selbst nur 999,50 € der Kosten tragen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angebotsbestandteilen finden Sie in der folgenden Infobox:

FAQ

  • 1 Ladebox Schneider Electric EVlink G3 (11 kW)
  • Anfahrt des  Installateurs
  • 15 m Kabelverlegung inkl. Kabelkanal
  • 2 Wand-/Deckendurchbrüche
  • Lieferung in Einbau von notwendiger Leitungssicherung und FI-Schalter in Sicherungskasten
  • Montage und Inbetriebnahme Ladebox

Das Kombiangebot startklar kostet 1.998 €. Kunden aus NRW können die Förderung für die Errichtung privater Ladepunkte im Rahmen des Förderprogramms progres.NRW nutzen, welche 50 % der Kosten (maximal 1.000 €) der Kosten übernimmt. Somit beteiligt sich das Land NRW mit 999,- € an Ihrer Ladebox, Sie selber bezahlen effektiv ebenfalls nur 999,- €.

Das Land NRW bezuschusst die Errichtung Ihrer Ladebox mit 50 % der Investitions- und Installationskosten bis zu einem maximalen Förderbetrag von 1.000 €. Für das Kombiangebot startKlar! erhalten Sie somit eine Förderung von 999 €.

Förderbeträge unter 350 € werden nicht ausgezahlt, da diese unter der sog. Bagatellgrenze liegen. Somit empfehlen wir Ihnen, unser Kombiangebot anstatt der einzelnen Box zu erwerben.

  • Standort der Errichtung in Nordrhein-Westfalen
  • Ladeleistung  der Ladebox 11 oder 22 kW
  • Betrieb der Ladebox mit zertifiziertem Ökostrom

Ob die im Preis enthaltenen Installationsleistungen für die Errichtung bei Ihnen zu Hause ausreicht, hängt von Ihrer persönlichen Wohnsituation ab. Oft können Sie selbst mit ganz einfach Mitteln prüfen, ob Mehrkosten auf Sie zukommen könnten:

  1. Ist der Standort der Ladebox weiter als 15 Meter von Ihrem Sicherungskasten entfernt?
  2. Sind bei der Kabelverlegung mehr als 2 Wand-/Deckendurchbrüche oder Erdarbeiten zu machen?
  3. Ist die Wand, an der die Ladebox montiert werden soll, tragfähig für eine Ladebox (ca. 6kg)?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Einschätzung Ihrer privaten Wohnsituation – füllen Sie dazu einfach unseren Fragebogen aus und stellen uns Fotos der entsprechenden Örtlichkeiten zur Verfügung, um ein individuelle Einschätzung zu erhalten.

Das Kombiangebot startKlar! beinhaltet folgende Ladebox:

Schneider Electric EVlink G3EVlink G3 Wallbox vor blauem Hintergrund

Technische Daten:
Ladeleistung: 11 kW
Steckertyp: Typ 2-Ladekupplung
Zugangsschutz: Schlüsselschalter zur Verriegelung der T2-Ladekupplung

Robustheit:
Geeignet für die Außenmontage: Schutzart IP54
Hohe Schutzart gegen mechanische Schäden: IK10
Widerstandsfähige Steckdose mit versilberten Kontakten zur Vermeidung von Überhitzung

Einfache Bedienung:
„Einstecken und Aufladen“
Stopp/Start auf Knopfdruck
Technische Dokumentation: Installationsanleidung und Kurzanleitung in verschiedenen Sprachen erhältlich

Passend für folgende Elektroautos:
Die Schneider Electric EVlink G3 ist kompatibel mit allen am Markt erhältlichen Elektroautos. Geladen werden kann unter Verwendung des im Lieferumfang des Elektroautos enthaltenen Ladekabels mit Typ2 Ladestecker.

Zubehör (gegen Aufpreis erhältlich):
Ladekabel mit Typ 1 oder Typ 2 Anschlussstecker
Standfuß

Downloads
EVlink G3 Datenblatt
EVlink G3 Montageanleitung

Das Kombiangebot startKlar! beinhaltet den folgenden Installationsservice

  • Montage FI Typ B und 3-polige Leitungssicherung in kundenseitiger Unterverteilung
  • 15 m NYM 5 x 4 mm2 inkl. Verlegung
  • 15 m Kabelkanal inkl. Montage
  • 2 x Wanddurchbrüche
  • 1 x Montage der Ladebox auf tragfähiger Wand
  • 1 x Inbetriebnahme der Ladebox
  • Anfahrt (<45 Minuten)

Der tatsächliche Aufwand zur Errichtung Ihrer Ladebox hängt immer von Ihren individuellen Wohnverhältnissen ab. Um vorab einschätzen zu können, ob die im Kombiangebot startKlar! enthaltene Installationsdienstleistung zur Errichtung einer Ladebox bei Ihnen zu Hause ausreicht, übermitteln Sie uns bitte den vollständig ausgefüllten Fragbogen „Checkliste Installation“. Aufgrund dieses Fragebogens übermitteln wir Ihnen eine individuelle Einschätzung über die voraussichtlich anfallenden Mehrkosten. Sollten der tatsächlich Aufwand zur Installation Ihrer Ladebox die vorgenannten Positionen übersteigen, wird unser Installationspartner Sie vor Einbau der Ladebox über die exakte Höhe der anfallenden Mehrkosten unterrichten.

Förderbedingungen

Im Rahmen des Förderprogramms progres.NRW fördert die Landesregierung NRW die Errichtung von privater Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Die Förderung beträgt bei privat genutzten Ladepunkten 50 % der Installations- und Investitionskosten und ist auf maximal 1.000,- € begrenzt. Für den Erhalt der Förderung gelten folgende Voraussetzungen:

  1. Standort der Ladebox in Nordrhein-Westfalen
  2. Ladebox hat 11 oder 22 kW Leistung
  3. Betrieb der Ladebox mir zertifizierten Ökostrom

In 6 Schritten zur Förderung:

  1. Kontaktformular Kombiangebot startKlar! ausfüllen, Fotos wie beschrieben hochladen und persönliches Angebot von meinAutostrom erhalten.
  2. Antragsvordruck bei der Bezirksregierung Arnsberg runterladen und vollständig ausfüllen. DOWNLOAD ANTRAGSFORMULAR
  3. Vollständig ausgefülltes Antragsformular zusammen mit Ihrem persönlichen Angebot von meinAutostrom, dem Nachweis Ihres zertifizierten Ökostromvertrags (sofern bereits vorhanden, kann andernfalls auch nachgereicht werden) und dem technischen Datenblatt der Schneider Electric EVlink G3 (DOWNLOAD EVlink G3 Datenblatt) bei der Bezirgsregierung Arnsberg einreichen.
  4. Nach Erhalt des positiven Zuwendungsbescheids Ihr persönliches Kombiangebot startKlar! bestätigen.
  5. Falls noch nicht vorhanden, zertifizierten Ökostromtarif (falls gewünscht mit Flatrate für 2.400 Säulen im öffentliche Ladenetz, siehe Autostromtarif) abschließen.
  6. Installation der Ladebox durchführen lassen, Nachweis über Begleichung der Rechnung (Kontoauszug) und Nachweis über abgeschlossenen Ökostromtarif bei der Bezirksregierung Arnsberg einreichen, um Förderung zu erhalten. Sollte der tatsächliche Aufwand vom Angebot abweichen, bekommen Sie trotzdem 50 % des tatsächlichen Angebots erstattet (bis max. 1.000,- €).